Augenpraxis Münster

Augenpraxis Münster

 

Bitte machen Sie vor Ihrem Besuch in unseren Augenpraxen einen Termin. Um die Infektionsketten nachvollziehen zu können, betreten Sie die Praxis bitte nur mit Termin und ohne Begleitperson.

Um Sie und uns zu schützen, bitten wir Sie beim Betreten unserer Augenpraxen eine FFP2-Maske zu tragen. Für alle Kinder ab Schulklasse 1 gilt ebenfalls eine Maskenpflicht. Bis zum Alter von 12 Jahren akzeptieren wir eine Stoffmaske bzw. medizinischen Mund-Nasenschutz. Ab 13 Jahren wird ebenfalls eine FFP2-Maske vorausgesetzt.

Nach den aktuellen Richtlinien des Infektionsschutzgesetzes sind Begleitpersonen verpflichtet, einen tagesaktuellen Coronatest vorzuweisen. Für geimpfte Besucher ist ein Selbsttest ausreichend. Ungeimpfte Besucher müssen eine Teststation besuchen.

Augenpraxis Münster

Zum 03. Januar 2011 fusionierte die Praxis von Frau Dr. Brigitte Kolck in Münster mit dem heutigen Augen-Zentrum-Nordwest. Die Augenpraxis Münster wird heute von Dr. Anja Fechtrup und Stylianos Kelepouris geleitet.

Mit der Praxisübernahme hat sich ein Umzug in neue, großzügige Räume in die Ludgeristr. 9 (über Schuh Marcus) vollzogen. Die Praxisräume im zweiten Obergeschoss (Eingang Klarissengasse) sind mit dem Aufzug zu erreichen und somit barrierefrei. Die Anbindung an das Augen-Zentrum-Nordwest mit dem Hauptstandort in Ahaus ist ein Schritt zu einer verbesserten Versorgung der Patienten, die die Voruntersuchungen und auch die Nachkontrollen zu einer geplanten Augen-Operation in Ahaus - etwa die Behandlung des Grauen Star (Katarakt) oder der altersabhängigen Macula Degeneration (AMD) - nun auch am Standort Münster durchführen lassen können. 

Als Transfer zu einer Augenoperation im OP-Zentrum des Augen-Zentrum-Nordwest in Ahaus steht unseren Patienten ein Shuttle-Service zur Verfügung.

Für die Anfahrt zu unserer Augenpraxis Münster mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfehlen wir Ihnen die Haltestellen 'Raphaelsklink' oder 'Picasso Museum'. Beide Haltestellen werden von den folgenden Buslinien angefahren: 2, 4, 10, 11, 12, 13, 14, 22

Genaue Auskünfte zu den Busfahrplänen erhalten Sie hier.

Sprechzeiten

Mo

08.00 bis 12.00 Uhr
15.00 bis 17.30 Uhr

Di

08.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr

Mi

08.00 bis 12.00 Uhr

Do

08.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.30 Uhr

Fr

08.00 bis 12.00 Uhr

Sa

nach Vereinbarung