Augenklinik am St. Marien-Krankenhaus

Augenklinik am St. Marien Krankenhaus

Augenklinik am St. Marien Krankenhaus

Die Augenklinik am St. Marien-Krankenhaus ist ein neu erbautes Augen-Operationszentrum in privater Trägerschaft. Hier werden Patienten aller Krankenkassen vom Ärzteteam aus dem Augen-Zentrum-Nordwest operiert. Die Augenärzte, die noch bis Ende Juni 2009 in der Augenklinik am Schloss Ahaus in der Nähe zur Augenpraxis Ahaus operiert haben, setzen mit der hochmodernen Augenklinik am St. Marien-Krankenhaus neue Maßstäbe in der aktuellen Augenchirurgie.

 

Für die Anfahrt zu unserer Augenklinik am St. Marien-Krankenhaus mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfehlen wir Ihnen die Haltestelle ‚Krankenhaus‘. Diese wird von folgenden Buslinien angefahren:

Bus B1, Bus B12, Bus C87, Bus R76, Bus R77, Bus 753,

Genaue Auskünfte zu den Busfahrplänen erhalten Sie hier.

Falls Sie mit dem PKW anfahren, stehen Ihnen vor Ort ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Sprechzeiten

Mo

7.00 bis 18.00 Uhr

Di

7.00 bis 18.00 Uhr

Mi

7.00 bis 18.00 Uhr

Do

7.00 bis 18.00 Uhr

Fr

8.00 bis 13.00 Uhr

Team