Aktuelles

17.12.2019

Augen-Zentrum-Nordwest ehrt langjährige Mitarbeiter

30 Jahre in ein und demselben Unternehmen tätig zu sein ist schon etwas ganz besonderes. Im Fall von Ingrid Göcke ist es fast unglaublich. Schaut man sich die medizinische Fachangestellte des Augen-Zentrum-Nordwest an, ist es nur schwer vorstellbar, dass sie bereits seit 30 Jahren im Berufsleben steht. Nun wurde sie für diese Leistung geehrt. Ingrid Göcke und anderen langjährigen Mitarbeitern des Augen-Zentrum-Nordwest wurde während der jährlichen Weihnachtsfeier als Dankeschön ein Geschenk sowie eine Urkunde überreicht. Gemeinsam leisteten die Jubilare 235 Jahre Unternehmenszugehörigkeit.

10, 25 und 30 Jahre

Während manch ein Mitarbeiter bereits seine berufliche Laufbahn im Augen-Zentrum-Nordwest begann, kamen andere durch einen Unternehmenswechsel in die Fachklinik. Wieder andere kehrten nach einer Unterbrechung oder einem Branchenwechsel wieder zurück zu den Ahauser Augenärzten. "Wir können uns sehr glücklich schätzen, dass in unserem Team solch ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl herrscht. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team ist uns wichtig und jedes Jahr aufs Neue freuen wir uns über das Engagement und den Einsatz all unserer Mitarbeiter. Diese nach jahrzehntelanger Treue auszuzeichnen und zu ehren ist uns eine Herzensangelegenheit!", resümieren die geschäftsführenden Augenärzte Dr. Stefanie Schmickler und Dr. Olaf Cartsburg.

 

Liste der Jubilare:

30 Jahre - Ingrid Göcke

25 Jahre - Andreas Haselhoff
25 Jahre - Ute Kribbel
25 Jahre - Petra Rahms

10 Jahre - Dr. Monika Fröhlich
10 Jahre - Elisabeth Hiller
10 Jahre - Dr. Anja Fechtrup
10 Jahre - Maria Kausler
10 Jahre - Katarina Hansen
10 Jahre - Sabrina Grund
10 Jahre - Beate Schröder
10 Jahre - Bärbel Lammers
10 Jahre - Stefan Herwing
10 Jahre - Barbara Prinzwald
10 Jahre - Brigitte Nünning
10 Jahre - Claudia Flögel
10 Jahre - Anke Fischert