Glossar

Glossar

  • O
  • Obliquus-Chirurgie

    Obliquus-Chirurgie ist eine chirurgische Maßnahme an den schrägen Augenmuskeln.

  • Ophthalmochirurgie

    Ophthalmochirurgie sind augenheilkundliche chirurgische Eingriffe.

  • Ophthalmologie

    Mit Ophthalmologie ist die Augenheilkunde gemeint.

  • Optische Cohärenztomographie (OCT)

    Optische Cohärenztomographie (OCT) ist eine biomikroskopische Aufnahmtechnik, bei der alle Schichten des untersuchten Gewebes erfasst werden.

  • Ora serrata

    Ora serrata ist des Rand der Netzhaut.

  • Orbita

    Orbita ist die Augenhöhle.

  • Orbitopathie

    Orbitopathie ist die Veränderung der Augenhöhle und seines Inhaltes.

  • Orthokeratologie

    Orthokeratologie sind Verfahren, bei denen mittels spezieller Kontaktlinsen die Brechkraft des Auges verändert wird.

  • Orthoptistin

    Orthoptistin ist eine nichtärztliche Fachkraft in der Sehschule.