Überschrift

Sehentwicklung bei Kindern

Was muss mein Kind wann sehen müssen?

0-3 Monate: Das Neugeborene wendet sich gerne dem Licht zu.

6-8 Wochen: Augenkontakt wird aufgenommen - zunächst horizontal, später vertikal.

3-6 Monate: Das Kind fasst nach seinen eigenen Händen und greift nach Objekten. Das räumliche Sehen und das Binokularsehen beginnen sich zu entwickeln.

12 Monate:
Das Kind erkennt Personen wieder. Die Sehschärfe beträgt ca. 60%.

18 Monate:
Das Kind erkennt Objekte wieder und benennt diese: Apfel im Buch, Apfel in der Obstschale, etc.

24 Monate:
Das Kind fängt an zu kritzeln und zu malen. Es sollte erkennen, dass Gegenstände, in klein und groß gezeichnet, dasselbe symbolisieren.

< 5 Jahren:
Die Sehschärfe sollte 100% betragen!