Überschrift

News

17.06.2014
Team "Augen-Zentrum-Nordwest" kämpft um den Sieg

Unser Team „Augen-Zentrum-Nordwest" kämpfte auch an diesem Wochenende wieder um den Pokal beim Ahauser Beach-Cup und belegte einen guten dritten Platz in der Vorrunde. Nach der Teilnahme im letzten Jahr, stand für das sportliche Hobby-Mix-Team...[mehr]

05.06.2014
Die App auf Rezept

Rund fünf Prozent aller Kinder leiden unter einer funktionellen Sehschwäche, der sogenannten Amblyopie. Ursache ist ein gestörtes Zusammenspiel zwischen Auge und Gehirn. Bleibt die Sehschwäche bei Kindern unbehandelt, ist sie im Erwachsenenalter...[mehr]

27.05.2014
Internationale Prüfung zum europäischen Facharzt

Dr. Stefanie Schmickler hat in Paris die europäische Facharztprüfung bei Assistenzärzten aus ganz Europa abgenommen. Rund 90 Prozent alle Augenärzte, die an der internationalen Prüfung teilnahmen, bestanden mit Erfolg. Sie alle dürfen ab sofort den...[mehr]

09.05.2014
Finger weg vom Gerstenkorn

Jucken oder Brennen können Anzeichen für ein Gerstenkorn sein[mehr]

28.04.2014
Wie Du und ich

Weltweit haben eine Milliarde Menschen eine Behinderung, 80 Prozent davon leben in Entwicklungsländern: Um genau diese Menschen geht es in einer neuen Fotoausstellung der Christoffel-Blindenmission (CBM), die ab dem 30. April auch Halt in Ahaus...[mehr]

09.04.2014
LASIK-OP gilt als medizinisch-wissenschaftlich anerkanntes Verfahren

Krankenversicherer muss Kosten einer Augenlaseroperation erstatten Augenlasern hat sich weltweit etabliert. Insbesondere die LASIK gilt als ausgereiftes, medizinisch anerkanntes Verfahren zur operativen Korrektur von Fehlsichtigkeit. Millionenfach...[mehr]

03.04.2014
Zweitausendmal klare Sicht

Das Projekt des Augen-Zentrum-Nordwest aus Ahaus und der Augenpraxis Zicht en Zien aus Rietmolen (Niederlande) rückt seit über einem Jahr die frühe Entdeckung von Fehlsichtigkeiten bei Kleinkindern in den Mittelpunkt. Das Ziel dabei: Sehfehler bei...[mehr]

21.03.2014
Neue Perspektiven beim Keratokonus

Augenärztin Dr. Stefanie Schmickler berichtet beim DGII Kongress in Bochum über Erfahrungen mit der Behandlung beim sogenannten Keratokonus[mehr]

07.03.2014
Was ist eigentlich der Grüne Star?

Der Begriff Grüner Star, auch Glaukom genannt, steht für verschiedene Augenerkrankungen, die eines gemeinsam haben: Durch die Erkrankungen werden die Nervenfasern des Sehnervs geschädigt. Auf Dauer wird so das Sehen eingeschränkt. Unbehandelt kann...[mehr]

26.02.2014
Mythen rund ums Auge

Von Kindheit an werden wir immer wieder mit unterschiedlichen Mythen rund ums Auge konfrontiert: Wer viele Möhren isst, unterstützt seine Sehkraft, beim Schielen können die Augen stehenbleiben und wer im dunklen Raum liest, strengt seine Augen zu...[mehr]