Überschrift

17.06.2014

Team "Augen-Zentrum-Nordwest" kämpft um den Sieg

Unser Team „Augen-Zentrum-Nordwest" kämpfte auch an diesem Wochenende wieder um den Pokal beim Ahauser Beach-Cup und belegte einen guten dritten Platz in der Vorrunde. Nach der Teilnahme im letzten Jahr, stand für das sportliche Hobby-Mix-Team sofort die erneute Teilnahme an dem Sport-Event fest. An den Start für das Augen-Zentrum-Nordwest gingen Anastasia Zywien, Christian Busch, Corinna van der Linde, Inga Röskenbleck, Stefan Herwing, Franzis Harveloh, Jürgen Volbert und Stella Fragkopoulou.  

Auch in diesem Jahr richtete die Volleyballabteilung des VFL Ahaus den Beach-Cup aus und lud Unternehmen, Stammtische und Familien zur Teilnahme ein. Viele Mitarbeiter des Augen-Zentrum-Nordwest drückten ihren sportlichen Kollegen die Daumen und unterstützten sie vor Ort. Insgesamt gingen zehn Mix-Mannschaften zum Beachvolleyballturnier an den Start. Einen Sieg und zwei Unentschieden konnte das Team „Augen-Zentrum-Nordwest“ für sich verzeichnen. 

Der Spaß steht an erster Stelle

"Wir sind mit viel Spaß, aber auch mit einer ordentlichen Portion Kampfgeist in das Turnier gegangen", so Anastasia Zywien. Im nächsten Jahr sind wir garantiert wieder dabei.