Überschrift

04.09.2017

Das Augen-Zentrum-Nordwest in Peru

Anlässlich eines User-Meetings der Firma Schwind waren kürzlich zwei unserer Augenärzte in Lima. In der peruanischen Hauptstadt hörten sie sich jedoch nicht nur Vorträge an, sondern wirkten auch aktiv mit.
Unsere geschäftsführende Augenärztin Dr. Stefanie Schmickler hielt während des Treffens einen Vortrag über die postoperative Behandlung der SmartSurf TransPRK, einer Laserbehandlung zur Behebung von Fehlsichtigkeit.
Dr. Matthias Remy, Augenarzt in der Augenpraxis Ahaus, referierte gemeinsam Prof. Dr. Kohnen aus Frankfurt darüber, wie eine präzise Hornhauttopographie durchgeführt wird.
 
Für unsere Ärzte ist dieser fachliche Austausch untereinander sehr wichtig. "Das Besondere am Schwind Anwendertreffen ist die Vielfalt der internationalen Referenten, die alle einen unterschiedlichen kulturellen und beruflichen Background haben. Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches Programm. Man sieht einige Aspekte der refraktiven Chirurgie plötzlich aus einem anderen Blickwinkel und es entstehen interessante Diskussionen.", resümiert der Ahauser Augenarzt Dr. Matthias Remy.