Überschrift

Dr. med. Melissa Meyer zu Hörste

  • Geboren in Tübingen
  • Medizinstudium an der Georg-August-Universität Göttingen und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Facharztausbildung in der Universitätsaugenklinik Essen und bei den Augenärzten am St. Franziskus Hospital Münster
  • IFORES-Stipendium der Universität Duisburg-Essen, wissenschaftliche Arbeiten zur Pathogenese der Endokrinen Orbitopathie
  • DFG-Auslandsstipendium, Massachusett`s Eye and Ear Infirmary, Harvard Medical School, Boston, USA
  • allgemeine Augenheilkunde, Schwerpunkt Entzündungen des Auges und der Orbita
  • Lasertherapie des vorderen und hinteren Augenabschnitts
  • seit 2017 im Augen-Zentrum-Nordwest im Standort Ahaus und Münster tätig
  • Funktionsoberärztin